Autoren

„Die schönste Zeichnung wird
mein Desktophintergrund. ✍️“
Profilbild von Benjamin Fredrich
© CC BY-NC-ND 4.0

Benjamin Fredrich

Benjamin Fredrich ist einsprachig in Wusterhusen bei Lubmin in der Nähe von Spandowerhagen aufgewachsen, studierte Politikwissenschaft und gründete während seines Studiums das KATAPULT-Magazin.

Aktuell pausiert er erfolgreich eine Promotion im Bereich der Politischen Theorie zum Thema »Die Theorie der radikalen Demokratie und die Potentiale ihrer Instrumentalisierung durch Rechtspopulisten«.

Veröffentlichungen

„Du musst nicht immer an deine Grenzen gehen, solltest aber gelegentlich mal über eine drüber.“
Foto von Fabian Sommavilla – © Franz Preschern / MeineSichtDerDinge
© Franz Preschern / MeineSichtDerDinge

Fabian Sommavilla

Fabian Sommavilla wurde 1993 in eine 2.500-Seelen-Gemeinde in Tirol (Österreich) hineingeboren. Das lädt quasi zum Verreisen ein. So entwickelte er sein Interesse für Grenzen. Er studierte Politik in Innsbruck, Crisis & Security Management in Den Haag und Geopolitics, Territory & Security in London. Zwischendurch war er auch Praktikant bei KATAPULT und fast alle hatten Probleme mit seinem wunderschönen Dialekt. Seit 2018 ist er Redakteur bei der österreichischen Tageszeitung DER STANDARD.

Veröffentlichungen