Die Redaktion (Roman von Benjamin Fredrich)

248 Seiten, Hardcover, 18 Euro (D)

Cover für Die Redaktion (Roman von Benjamin Fredrich)

Wie konnte ich mit 20.000 Euro Schulden ein Magazin gerade in Greifswald gründen? Inwiefern haben mir Ulli die Eule und Ingo dabei geholfen? Mit welchem Bein trete ich Autofahrern mindestens einen Seitenspiegel ab, wenn die mich blöd anhupen? Welche krummen Angebote aus der Verlagswelt haben wir schon alles bekommen und welche Kackfirmen gibt es neben Hoffmann und Campe noch? Warum habe ich 2014 niemanden gefunden, der bei »KATAPULT« mitmachen wollte, als noch nicht feststand, ob es eine Punkband oder ein Magazin wird?

Für die Leseprobe aufs Cover klicken!

Pressestimmen

Der Roman zur Erfolgsgeschichte ...
Ralph Gerstenberg, Deutschlandfunk Büchermarkt
... für alle, die Münchhausen, Eulenspiegel und die Olsen-Bande schon immer geliebt haben und sich manchmal wünschen, dass Deutschland wirklich mal so hipp wäre wie das Katapult-Magazin.
Ralf Julke, Leipziger Zeitung
Das Buch liest sich wie einer von Fredrichs typischen Artikeln.
Christian Straub, ekz.bibliotheksservice
... unfassbar spannend und unterhaltsam ...
falkenseeaktuell.de